Ich unterstütze dich bei:

  • Hormon-Balance – harmonischer Zyklus
  • Ernährungstherapie PCO Syndrom (Polyzystisches Ovarialsyndrom)
  • PMS/PMDS – Prämenstruelles Syndrom/ Prämenstruelle Dysphorische Störungen

Nicht ohne unsere Hormone!

Wir verdanken unseren Hormonen, dass wir uns an unsere Lebensumstände anpassen können. Sie arbeiten sehr eng mit unserem Nervensystem zusammen und steuern sozusagen fast alles in unserem Körper:

  • Wenn uns kalt ist, erzeugt der Körper Wärme.
  • Wenn wir müde sind, schlafen wir ein.
  • Wenn wir Hunger haben, gehen wir auf Nahrungssuche.
  • Hormone steuern die Libido, die Energie, die Konzentrationsfähigkeit und die Verdauung.
  • Hormone beeinflussen die Beschaffenheit der Haut, Nägel, Haare.
  • Hormone beeinflussen unsere Stimmung, unsere Emotionen, unseren Appetit und unser Sättigungsempfinden.
  • Hormone beeinflusst unseren Stoffwechsel und sogar unser Körpergewicht.

Was bringt uns aus der Balance?

Unser Nerven- und Hormonsystem ist sehr sensibel und lässt sich relativ schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Der Körper passt die Hormonproduktion immer an. Gründe für das Hormonchaos können viele Faktoren sein. Unter anderem:

  • Dauerstress
  • Energiemangel aus der Ernährung
  • Nährstoffmangel
  • Chronische Entzündungen
  • Schlafmangel
  • Bewegungsmangel
  • Umwelthormone

Das Positive: Wir haben es selbst in der Hand und können durch unsere Ernährung und unser Verhalten ausgleichend auf den Körper wirken.

Und hier kommen wir ins Spiel: Wir unterstützen Dich und deine Hormone wieder in Balance zu kommen.